37. Deutsche Meisterschaften 

- kurze Strecke

vom 01  bis 03. Juli  2005 in Bonn

Dreifachsieg durch Markus Reinhardt über 50, 100 und 200 m Kraul. Über 100 m Kraul verbesserte er den 11 Jahre alten deutschen Rekord um 11 Hundertstel Sekunden
 

Protokoll

 

200 m Kraul
5. Platz Ak 50 Hans-Peter Bellen 2:23,76
8. Platz Ak 50 Gerhard Keitmann 2:27,44
1. Platz Ak 45 Markus Reinhardt 2:07,86
1. Platz Ak 40 Michael Prüfert 2:02,86

200 m Lagen
7. Platz Ak 70 Manfred Bickel 3:57,53
5. Platz Ak 50 Hans-Peter Bellen 2:41,93
3. Platz Ak 40 Michael Prüfert 2:24,18

100 m Rücken
1. Platz Ak 45 Ute Cimdins 1:18,53
3. Platz Ak 50 Gerhard Keitmann 1:18,38

100 m Brust
6. Platz Ak 70 Manfred Bickel 1:49,08
5. Platz Ak 60 Wolfgang Burkowki 1:32,86
2. Platz Ak 60 Rainer Opitz 1:23,56

50 m Freistil
5. Platz Ak 75 Günter Unkel 0:40,30
1. Platz Ak 45 Markus Reinhardt 0:26,34

50 m Rücken
1. Platz Ak 45 Ute Cimdins 0:36,32

4. Platz Ak 75 Günter Unkel 0:52,37

50 m Brust
4. Platz Ak 75 Günter Unkel 0:52,37
6. Platz Ak 70 Manfred Bickel 0:45,69
12. Platz Ak 65 Wolfgang Burkowski 0:42,63
2. Platz Ak 60 Rainer Opitz 0.37,54
6. Platz Ak 50 Bernd Syberg 0:37,04

100 m Schmetterling
6. Platz Ak 70 Manfred Bickel 1:48,52

100 m Kraul
5. Platz Ak 50 Rainer Opitz 1:14,85
1. Platz Ak 45 Markus Reinhardt 0:57,47

4 mal 50 m Brust Männer
1. Platz Ak 200 Reinhardt, Opitz, Bellen, Syberg 2:28,96
4 x 50 m Lagen Männer
3. Platz Ak 200 Keitmann, Syberg, Bellen, Reinhardt 2:09,57
4 x 50 m Kraul Männer 1. Platz Ak 160 Reinhardt, Bellen, Bellen, Reinhardt 1:54,34

 

zurück

SGDOMA

 
2019 SG Dortmund Masters